Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

"Willst du Recht haben oder glücklich sein? - Beides geht nicht."
                                                                  
 M. B. Rosenberg 

Meine  Vorträge sind eine Einführung in die Grundannahmen und in die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation.

Je nach Kontext stelle ich das Modell der Gewaltfeien Kommunikation mit entsprechenden Schwerpunkten vor:

"Gesundheit und Kommunikation"

"Erfolg und Kommunikation"

"Beziehungen und Kommunikation"

"Erziehung und Kommunikation"

"Kommunikation und Gewalt"

An Beispielen aus der Praxis mache ich die Schlüsselunterscheidungen sowohl für eine einfühlsame als auch für eine trennende Sprache deutlich und beschreibe anschaulich ihre Wirkungen. Dabei wird die Wechselwirkung zwischen der Art und Weise unserer Kommunikation und dem "Nebenthema" deutlich. Die Zuhörer bekommen klare Anregungen, wie sie die Kommunikationsprozesse beeinflussen können, so dass die eigenen Bedürfnisse und die Bedürfnisse anderer Menschen besser erfüllt werden.

Ich beziehe die Zuhörer in den Vorträgen mit ein und gebe Raum für Fragen. Im Anschluss ist Zeit zum Austausch und für die Beantwortung weiterer Fragen.

Mit meinen Vorträgen möchte ich Ihre Neugierde auf das unerschöpfliche Potential der Gewaltfreien Kommunikation wecken und verstärken.